Grundstück verkaufen Berlin

Grundstück verkaufen Berlin – So erhöhen Sie Ihren Verkaufspreis um 10 – 15%

Suchen Sie einen Ratgeber zum Thema Grundstücke verkaufen Berlin, der Sie in Ihrem Sinne berät?

Grundstück verkaufen Berin

Grundstück verkaufen Berin

Den Wert eines Grundstücks genau zu eruieren und dazu noch Käufer zu finden – das ist bei der aktuellen, etwas unübersichtlichen und sehr stark im Wandel befindlichen Lage auf dem Berliner Markt nicht ganz einfach.

Damit Sie schnell einen Käufer für Ihr Grundstück finden, benötigen Sie das Know-How des Experten, der den Markt genau kennt und seine Entwicklung seit Jahren beobachtet.

In meiner Person finden Sie genau diesen Experten, der Ihnen mit einer kostenlosen Beratung und vielen weiteren Services beim Verkauf Ihres Grundstücks tatkräftig zur Seite steht.

In Berlin hat sich in den letzten Jahren sehr viel sehr rasant verändert, damit auch der Wert, den bestimmte Lagen auf dem Stadtgebiet bzw. in den Randlagen Berlins nun haben.

Sie halten, bildlich gesprochen, mit Ihrem Grundstück womöglich ein Goldstück in den Händen, wissen es aber nicht unbedingt.

Das kann und wird sich ändern.

Wenn wir uns zu einem ausführlichen Beratungsgespräch treffen, kann ich Ihnen die aktuellen Daten liefern – und gleich noch einige potenzielle Interessenten, die Ihr Grundstück kaufen möchten, dazu.

Der Verkauf eines Grundstück ist kein ganz einfacher Vorgang, aber mit meiner Hilfe wird er für Sie nicht nur transparenter, sondern auch lukrativer.

Ich verfüge über sehr gute Kontakte zu nationalen und internationalen Käufern, die großes Interesse an einem Grundstück am „place to be“ haben.

So können Sie von einem schnellen Vorgang ausgehen, bei dem ich auch dafür sorge, dass Sie den bestmöglichen Preis für Ihr Grundstück erzielen werde.

Alle bürokratischen und administrativen Vorgänge rund um den Verkauf Ihres Grundstücks können Sie getrost mir überlassen.

Sie werden sehen – so leicht haben Sie sich den Verkauf nicht vorgestellt.

So leicht kann er aber sein!

Ich berate Sie persönlich und für Sie kostenlos, mit dem Ziel, Ihr Grundstück zum bestmöglichen Preis schnell zu verkaufen.

Durch meine nationalen und internationalen Kaufinteressenten kann ich Ihr Grundstück schnell und zum besten Preis verkaufen.

Ich bin als Berater für Sie in Ihrem Sinne und in Ihrem Interesse tätig und kümmere mich um alles, damit Ihr Grundstücksverkauf reibungslos klappt.

Die Immobilien Investoren bezahlen mich, da sie schnell gute Grundstücke in Berlin und Umgebung kaufen wollen.

Jetzt einfach mich persönlich anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05 oder

Mobil-Rufnummer 0151-2233 2523 Herr Ingo Noack

Grundstück verkaufen Berlin & Brandenburg

Der Verkauf von Immobilien, also von Eigentumswohnungen oder privaten Wohnhäusern ist schon schwierig.

Doch beim Grundstücksverkauf sind noch einmal die besonderen Umstände zu betrachten, die in Bezug auf das Grundstück zutreffen können.

In diesem Ratgeber erklären wir Ihnen ausführlich, wie Sie ein Grundstück möglichst effizient verkaufen können, aber wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, sich bei weiteren Fragen zum Thema direkt an uns wenden zu können.

Grundstück verkaufen Berlin: Zunächst müssen Sie klarstellen, um welche Art von Land es sich handelt, das Sie verkaufen möchten

Doch bevor Sie sich mit dem Verkauf Ihres Grundstücks an sich auseinandersetzen können, muss der Status des Grundstücks geklärt sein.

Salopp gesagt – es besteht ein deutlicher Unterschied zwischen Bau- und Ackerland.

Jedoch kennt das Deutsche Recht mehr als nur diese beiden Definitionen von Grundstücken.

Bevor es also um den eigentlichen Verkauf Ihres Grundstücks geht, zunächst einmal eine Erörterung der verschiedenen Definitionen von Land und Grundstücken, woraus sich auch unterschiedliche Anwendungs-, Nutzungs- und Bebauungsmöglichkeiten ergeben.

Grundstück verkaufen Berlin: Unterschiede zwischen verschiedenen Grundstücken

Wer ein Grundstück verkaufen möchte, muss dabei die Widmung des Stück Landes kennen.

Denn in Deutschland wird Land rechtlich unterschiedlich betrachtet:

  • Acker- und Agrarland
  • Bauerwartungsland (subjektiv und objektiv)
  • Rohbauland (Netto- und Bruttorohbauland)
  • Bauland

Dazwischen gibt es aber auch Ausnahmen und besondere Fälle, die aus einem Stück Land eventuell, aber nicht zwingend Bauland machen können.

Doch bevor wir näher darauf eingehen, zunächst einmal die Definition der oben bereits genannten Möglichkeiten, wie Ihr Grundstück gewidmet sein kann.

Daraus gehen diese Besonderheiten zum Teil ebenfalls hervor.

Grundstück verkaufen Berlin: Acker- und Agrarland

Das ist außerhalb von Ortschaften, also außen liegendes Land. Dieses Land darf zunächst grundsätzlich nicht bebaut werden. So soll der Zersiedlung von Landstrichen vorgebeugt werden.

Das hat natürlich maßgeblich Einfluss auf den Wert Ihres Grundstücks. Jedoch gibt es natürlich auch hier wieder Ausnahmen, wann außen liegendes Land bebaut werden darf:

  • Landwirtschaft
  • Energie- und Atomnutzung
  • militärische Nutzung

Insbesondere die landwirtschaftliche Nutzung kann dazu führen, dass im Außenbereich doch gebaut werden darf.

Beispielsweise, wenn bereits ein abrissfälliges Gebäude vorhanden ist oder wenn eine landwirtschaftliche Notwendigkeit besteht – zum Beispiel eine Hofstelle.

Es kann aber auch ein Gebäude oder Gebäudekomplex vorhanden sein, der noch nicht abrissfällig ist.

Dann könnte das bestehende Gebäude renoviert bzw. saniert werden. Entsprechend wirkt sich das natürlich alles auf den Preis Ihres Grundstücks aus.

Grundstück verkaufen Berlin: Bauerwartungsland

Grundstück verkaufen Berlin - Grundstücksverkauf

Grundstück verkaufen Berlin – Grundstücksverkauf

Hier muss auf jeden Fall zwischen subjektivem und objektivem Bauerwartungsland unterschieden werden.

Zunächst bedeutet Bauerwartungsland aber nur, dass man davon ausgehen kann, dass dieses Land aufgrund seiner geografischen Lage zu einer Ortschaft als Bauland ausgewiesen wird – irgendwann.

Und irgendwann ist tatsächlich genau so zu verstehen.

Denn das kann sich über viele Jahrzehnte ziehen, beispielsweise, wenn eine Kommune an diesem Außenbereich der Ortschaft keine Bauplanungen anstrebt, weil auf der anderen Ortschaftsseite ein Projekt vorangetrieben werden soll.

Insbesondere für Menschen, die schnell bauen wollen, ist Bauerwartungsland völlig ungeeignet, denn es kann sein, dass Sie eine entsprechende Widmung als Bauland nicht einmal mehr erleben.

Auch das hat natürlich Einfluss auf den Wert.

Grundstück verkaufen Berlin: Subjektives Bauerwartungsland

Jedoch ist, wie schon angesprochen, zwischen subjektivem und objektiven Bauerwartungsland zu unterscheiden.

Wird Land, wie im letzten Absatz erklärt, aufgrund seiner (nahen oder besonderen) Lage zu einer Ortschaft als Bauerwartungsland bezeichnet, ist es subjektives Bauerwartungsland, da es eben nur in der Wahrnehmung der Menschen aufgrund seiner Nähe zu einer Ortschaft als Bauerwartungsland wahrgenommen wird.

So wird ein Landwirt, der an eine Ortschaft grenzendes Ackerland besitzt, hier eher von Bauerwartungsland sprechen als die Mitglieder des Gemeinderates.

Grundstück verkaufen Berlin: Objektives Bauerwartungsland

Objektives Bauerwartungsland dagegen ist bereits eine im Bebauungsplan enthaltene Bodenfläche, die aber weder erschlossen noch als Bauland ausgewiesen ist.

Hier kommen wir auch in den Bereich der „Bebauung im Zusammenhang bestehender Ortsteile“.

Städte und Dörfer wachsen immer schneller. Immer wieder finden sich so inmitten von Ortschaften Ackerflächen, die von einem Landwirt noch bewirtschaftet werden.

Nun wird dieses Land vielleicht vererbt und der Erbe will die Landwirtschaft aufgeben.

Da das Land inmitten von Bebauungsland liegt, ist die hier gemachte Definition zutreffend.

Grundsätzlich gilt, dass Kommunen in einem solchen Fall ein Baurecht erteilen müssen, jedoch sieht die Praxis immer anders aus.

Daher sollte hier auf jeden Fall eine schriftliche Stellungnahme der zuständigen Kommune eingeholt werden.

Grundstück verkaufen Berlin: Rohbauland

Das Rohbauland ist höher zu bewerten als Bauerwartungsland, aber (noch) weniger gut als Bauland.

Das Rohbauland hat noch nicht die notwendige Baureife erlangt, steht aber kurz davor.

Im Gegensatz zu Bauerwartungsland kann nahezu sicher davon ausgegangen werden, dass das betreffende Land definitiv als Bauland ausgewiesen werden wird.

Beim Bauerwartungsland, insbesondere beim subjektiven Bauerwartungsland, ist das ja alles andere als gesichert.

Allerdings wird auch das Rohbauland noch einmal unterschieden – nach Netto-Rohbauland sowie nach Brutto-Rohbauland.

Grundstück verkaufen Berlin: Ein Grundstück unter der Definition Brutto- und Netto-Rohbauland

Grundstück verkaufen Berlin - Bauland

Beim Brutto-Rohbauland steht fest, dass das Land zu Bauland umgewidmet werden wird, allerdings ist noch kein weiterer Fortschritt in der Erschließung zu erkennen. Anders beim Netto-Rohbauland.

Hier sind die ersten Merkmale einer Erschließung bereits gegeben, also zum Beispiel die Planung und Festlegung der einzelnen Baugrundstücke.

Dennoch müssen gerade bei Rohbauland und geplantem Hausbau Erwartungen und Anforderungen zusammenpassen.

Grundstück verkaufen Berlin: Dennoch kann es auch bei Rohbauland zwischen Wochen und Jahren bis zur Umwidmung als Bauland dauern

So kann es durchaus noch mehrere Jahre dauern, bis Rohbauland letztendlich völlig erschlossen und als Bauland ausgewiesen wird.

Wer also umgehend oder möglichst zeitnah zum Landkauf bauen möchte, sollte sich bestmöglich über das Rohbauland erkundigen.

Das heißt, am besten ist es, bei der verantwortlichen Kommune nachzufragen, wann mit der finalen Erschließung zum Bauland zu rechnen ist.

Dann muss aber die Aussagekraft dennoch überprüft werden, denn guter Wille bedeutet nicht zwingend schnelle Umsetzung.

Wollen Sie Rohbauland verkaufen, tun Sie gut daran, zumindest Erfahrungswerte aus der Vergangenheit betreffend der zuständigen Kommune in die Grundstücksbeschreibung einfließen zu lassen.

Grundstück verkaufen Berlin: Das Bauland

Bauland ist dann bereits erschlossenes und ausgewiesenes Land, welches zum Bebauen freigegeben ist.

Die Grundstücke sind unterteilt, ebenso die Straßen.

Jedoch muss die Erschließung nicht zwingend durchgeführt worden sein.

Es gibt Baulandgebiete, in denen die Grundbesitzer selbst die Erschließung von Strom und Wasser vornehmen müssen, in anderen Regionen oder neu ausgewiesenen Baugebieten kann das bereits durch die Kommune bzw. Gemeinde erledigt worden sein.

Wichtig für die weitere Bebauung ist hier vor allem der Bebauungsplan. Dieser liegt in den meisten Fällen vor, muss es aber nicht grundsätzlich.

Weil angehende Hausbauer natürlich auch bestimmte Vorstellungen haben, sollten besonders hervorstechende Beschränkungen und Auflagen des Bebauungsplans auf jedem Fall im Verkaufs-Exposé Erwähnung finden.

Was nützt Ihnen ein Kaufinteressent, der ein Mehrfamilienhaus mit mehreren Etagen errichten möchte, wenn aber nur Ein- oder Zweifamilienhäuser gestattet sind?

Grundstück verkaufen Berlin: Gerade private Verkäufer von Immobilien und Grundstücken gestalten den Verkauf oftmals erheblich zu ihrem eigenen Nachteil

Ohnehin wären wir nun bei einem wichtigen Punkt, wenn es darum geht, Ihr Grundstück zu verkaufen.

Die meisten privaten Verkäufer sind unerfahren, weil sie in der Regel nur einmalig kaufen oder verkaufen.

Oft führt der Weg zum erstbesten Makler oder der Verkauf wird im Alleingang gewagt.

Was dann aber oft fehlt, ist ein gut ausgearbeiteter Verkaufsplan, der Schritt für Schritt umzusetzen ist.

So sollten Sie bei der Wahl eines Maklers darauf achten, dass Sie ihm nicht die alleinigen Angebotsrechte übertragen.

Das könnte einen Makler dazu veranlassen, es mit einem möglichen Verkauf ruhig anzugehen.

Wie in allen Bereichen des Kaufens und Verkaufes gilt auch für Grundstücke und Immobilien: Konkurrenz belebt das Geschäft.

Grundstück verkaufen Berlin: Zunächst kommen immer umfangreiche und verschiedene Analysen samt Auswertungen

Außerdem sollte die gesamte Ausgangssituation umfassend analysiert und ausgewertet werden.

Grundstück verkaufen Berlin - Baugrundstück aufteilen

Grundstück verkaufen Berlin – Baugrundstück aufteilen

Das betrifft das Grundstück, das Wohn- oder Bauviertel, die Stadt oder das Dorf und die Region.

Bezüglich des Grundstücks sind für Käufer neben Aspekten wie Umfang der Erschließung usw. vor allem Geodaten wichtig, also gegebenenfalls Altlasten im Boden oder wie sich das Grundwasser hier verhält.

Dazu kommen Beschreibungen von Wohn- oder Baugebiet und Stadt bzw. Dorf und Region.

Die Infrastruktur ist hier ausschlaggebend.

Gibt es Einrichtungen für Familien, Geschäfte, wie sehen die Verkehrsanbindungen aus usw..

Aus all diesen Daten wird eine umfassende Beschreibung für die Kurzbeschreibung bzw. das Exposé.

Jedoch ist „Kurzbeschreibung“ beinahe die falsche Umschreibung für ein Exposé.

Grundstück verkaufen Berlin: Eine detaillierte Grundstücksbeschreibung, die auch sämtliche Vorzüge beinhaltet

Denn letztendlich entscheidet auch der Umfang der Informationen und Daten, die hier enthalten sind, ob und wie sich potenzielle Kaufinteressenten verhalten.

Je ausführlicher also die Grundstücksbeschreibung ist, umso mehr echte Interessenten wird es dafür auch geben.

Alles, was über das Grundstück bis hin zur Region an Alleinstellungsmerkmalen vorhanden ist, sollte unbedingt Bestandteil der Grundstücksbeschreibung werden.

Außerdem muss das Exposé später in Printform als auch digital im Internet vorliegen können.

Wichtig ist, dass der Aufbau und das Aussehen des Expose´s hochwertig und übersichtlich, also fachlich kompetent und auf den Punkt gebracht wirken, aber niemals zu exklusiv.

Das könnte mögliche Käufer schnell abschrecken.

Grundstück verkaufen Berlin: Das Veröffentlichen und Bekanntmachen der Verkaufsabsicht zu Ihrem Grundstück

Das Veröffentlichen des Verkaufsangebots erfolgt nun zunächst über die klassischen Verkaufswege, also Anzeigenblätter und Tageszeitungen in der Region.

Darüber hinaus sollten aber auch überregionale und selbst deutschlandweite Publikationsmöglichkeiten berücksichtigt werden.

Das gilt insbesondere für das Internet, wo der Grundstücksverkauf ebenfalls unbedingt veröffentlicht werden muss.

Verlassen Sie sich nie auf einige wenige Angebotsplattformen, sondern streuen Sie Ihr Angebot möglichst breit und regelmäßig.

Regelmäßig, denn es gibt Plattformen, auf denen Angebote nur eine sehr kurze Präsenz haben.

Das gilt beispielsweise in Foren und Social Media Seiten wie sozialen Netzwerken.

Bedenken Sie durchaus, dass an einem Grundstück in Ihrer Region überregional und selbst international Kaufinteresse bestehen kann.

Grundstück verkaufen Berlin – Mit der Aussagekraft Ihrer Grundstücksbeschreibung steigt auch der Radius potenzieller Kaufinteressenten

Aus diesem Grund ist auch das ausführliche und aussagekräftige Exposé so wichtig.

Denn gerade weiter entfernte Kaufinteressenten müssen und werden abwägen, ob es lohnt, so weite Strecken auf sich zu nehmen.

Dafür bedeutet ein solches ausführliches Exposé aber auch einen anderen Vorteil: dadurch, dass schon die meisten oder gar alle der relevanten Daten für den Käufer vorhanden sind, kann eine Kaufentscheidung oder zumindest Vorabkaufentscheidung schon vor einer Besichtigung erfolgen.

Das heißt, Sie sortieren damit die echten Interessenten von denjenigen aus, die generell Grundstücke besichtigen, um noch mehr Erfahrungen zu sammeln.

Handelt es sich um eine besondere Region oder eine beliebte Gegend, kann es sogar lohnen und einen deutlich höheren Verkaufspreis bedeuten, wenn Sie die ersten (unabhängigen und neutralen) Bodenanalysen vornehmen lassen und die genaue Bebaubarkeit klären.

Grundstück verkaufen Berlin: Der Besichtigungstermin: geben Sie potenziellen Kaufinteressen so viel Zeit, wie Sie zur Grundstücksbesichtigung von sich aus benötigen

Grundstück verkaufen Berlin - Kaufinteressenten

Kommt es nun zum Besichtigungstermin, ist es wichtig, dass Sie den Kaufinteressenten alle Fragen beantworten können.

Außerdem müssen Sie den Interessenten wirklich so viel Zeit geben, wie sie von sich aus benötigen.

Bedenken Sie zudem, dass es aus der Sicht des Kaufinteressenten keine unsinnigen Fragen gibt.

Hintergründe, die Ihnen völlig selbstverständlich erscheinen mögen, können bei manchen Kaufinteressenten durchaus noch Klärungsbedarf haben.

Je besser Sie Ihre Kunden informieren und Fragen beantworten können, umso besser stehen die Chancen zugunsten einer positiven Kaufentscheidung.

Drängen Sie mögliche Kaufinteressenten auch nicht, sich schnell oder gar umgehend entscheiden zu müssen.

Unter diesen Voraussetzungen werden viele Interessenten abspringen, die ansonsten durchaus echtes Interesse gehabt haben könnten.

Grundstück verkaufen Berlin: Drängen Sie Kaufinteressen nicht zu einer Entscheidung – das wirkt sich immer negativ aus

Das heißt aber nicht, dass Sie die Kaufinteressenten nicht darüber aufklären können, dass es wohl durchaus auch noch andere Kaufinteressenten geben kann, die sich jederzeit bei Ihnen melden können.

Erklären Sie den Verkäufern lediglich, dass Sie nicht verärgert sein sollten, wenn sich nun plötzlich ein anderer Kaufinteresse zu Wort meldet und kaufen möchte.

Zu keinem Zeitpunkt dürfen Sie potenzielle Kaufinteressenten aber unter Zugzwang und Druck setzen.

Grundstück verkaufen Berlin: Gerne helfen wir Ihnen beim Verkauf Ihres Grundstücks – von einfachen Fragen bis zur kompletten Verkaufsvorbereitung und Abwicklung

Sollten Sie sich nicht sicher sein in dieser Frage, können Sie sich selbstverständlich gerne direkt an uns wenden.

Wir stehen einerseits für all Ihre Fragen zur Verfügung, wickeln gerne aber auch die gesamten Verkaufsvorbereitungen für Sie ab.

Über dies können Sie sich aber gerne auch dann an uns wenden, wenn Sie bereits inmitten der Verkaufsvorbereitungen sind.

Mit uns können Sie sicher sein, dass ausschließlich Ihre Interessen vertreten werden, und dass wir Ihnen aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen und unseres Fachwissens dazu verhelfen können, den bestmöglichen Kaufpreis für Ihr Grundstück zu erzielen.

Melden Sie sich möglichst umgehend bei uns, haben Sie schon den ersten und wichtigsten Schritt getan, Ihr Grundstück zu für Sie bestmöglichen Konditionen zu verkaufen.

Natürlich sind sämtliche Beratungen und Gespräche kostenlos und völlig unverbindlich.

Sobald Sie Kontakt aufgenommen haben, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Haus verkaufen Berlin – auch beim Hausverkauf beraten wir Sie gerne.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05