Wohnung verkaufen Berlin

Wohnung verkaufen Berlin – erzielen Sie jetzt einfach einen 10 – 15% höheren Verkaufspreis

Wohnung verkaufen Berlin Ratgeber gesucht, der Sie in Ihrem Sinne beim Wohnungsverkauf berät?

Ich berate Sie persönlich und für Sie kostenlos, mit dem Ziel, Ihre Wohnung zum bestmöglichen Preis schnell zu verkaufen.

Durch meine nationalen und internationalen Kaufinteressenten kann ich Ihre Wohnung schnell und zum besten Preis verkaufen.

Ich bin als Berater für Sie in Ihrem Sinne und in Ihrem Interesse tätig.

Die Immobilien Investoren bezahlen mich, da sie schnell gute Wohnungen in Berlin und Umgebung kaufen wollen.

Jetzt einfach mich persönlich anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-548 75 270 oder

Wohnung verkaufen Berlin

Wohnung verkaufen Berlin

Mobil-Rufnummer 0151-2233 2523 Herr Ingo Noack

Denken Sie darüber nach, Ihre Wohnung in Berlin zu verkaufen?

Und spielt Geld dabei keine Rolle?

Dann sollten Sie Ihre Immobilie auf eigene Faust veräußern, denn dann haben Sie eine Garantie, als privater Verkäufer von Investoren über den Tisch gezogen zu werden.

Wenn Ihnen Ihr Geld aber etwas wert ist, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Bei unserer unverbindlichen und kostenlosen Information versprechen wir Ihnen zwar nicht das Blaue vom Himmel.

Aber wir beraten Sie seriös und umfassend, wie wir bei dem Verkaufsvorhaben vorgehen, auf was dabei alles geachtet werden muss und legen Ihnen all unsere Schritte offen.

In unserer Branche ist Offenheit aus unserer Sicht nämlich Gold wert – ein Spiel mit verdeckten Karten wird es bei uns nicht geben.

Dazu gehört auch ein Bekenntnis: Ja, auch wir müssen Geld einnehmen.

Wenn Sie uns beauftragen, so gibt es unsere Dienste nicht umsonst.

Dafür bekommen Sie bei uns ein Mitspracherecht bei allen Stufen des Verkaufsprozesses, völlige Transparenz und einen Verkaufspreis, der um zehn bis fünfzehn Prozent höher liegt, als Sie ihn bei einem Verkauf auf eigene Faust erzielen würden.

Nutzen Sie also unsere jahrelange Expertise und unseren großen Pool an Kaufinteressenten aus dem In- wie dem Ausland.

Vermeiden Sie den hohen Stress, der sich mit dem Haus- oder Wohnungsverkauf einstellt auf eigene Faust einstellt.

Wir freuen uns schon auf Sie.

Insbesondere die privaten Wohnungseigentümer und Immobilieneigentümer machen immer wieder gravierende Fehler.

Das ist vor allen dem Umstand geschuldet, dass ein solcher Immobilienverkauf in der Regel eine einmalige Sache im Leben eines privaten Verkäufers ist.

Die Wege, die die privaten Verkäufer dabei gehen, sind bundesweit nahezu identisch.

Doch würden die Eigentümer von Immobilien nur ein wenig mehr auf bestimmte Details achten, könnten sie deutlich bessere Verkaufspreise mit ihren Objekten erzielen.

Wohnung verkaufen Berlin – In diesem Ratgeber erklären wir Ihnen, wie Sie eine Wohnung mit maximaler Effizienz verkaufen können.

Außerdem bieten wir Ihnen an, sich direkt an uns zu wenden, damit wir Ihren Wohnungsverkauf erfolgreich begleiten.

Gerade als Privatverkäufer können Sie weder über Erfahrungen noch Fachwissen verfügen, Ihre Wohnung optimal zu präsentieren und zu verkaufen – Erfahrung ist auch hier nur durch mehr Erfahrung zu ersetzen.

Wohnung verkaufen Berlin: Ihre Wohnung optimal präsentieren

Der Immobilienkauf als auch der Verkauf sind Vorgänge, die die meisten privaten Besitzer nur ein einziges Mal in ihrem Leben durchführen.

Dabei zeichnen sich Haus- und Wohnungsverkäufe durch dieselben Regeln aus wie der Verkauf andere Objekte.

Dazu gehören wie immer Wissen um einen optimierten Verkaufsablauf und am besten sogar noch ein breiter Erfahrungsschatz.

Doch genau das ist es, was den meisten privaten Verkäufern komplett fehlt.

Das ist nicht einmal als Kritik so gemeint.

Im Gegenteil – wie sollen private Haus- und Wohnungsverkäufer ihr Objekt zu optimalen Konditionen verkaufen, wenn ihnen einerseits als Verkaufslaie das nötige Wissen und andererseits auch die langjährigen Erfahrungen fehlen?

Wohnung verkaufen Berlin: Ein Makler bedeutet nicht immer maximale Verkaufserfolge, sondern lediglich erkaufte Bequemlichkeit

Dabei könnten viele Verkäufer von Häusern und Eigentumswohnungen schon erheblich mehr erreichen, wenn sie nur auf einige Kleinigkeiten achten.

So gehen die meisten Verkäufer vielfach die folgenden beiden Wege: entweder versuchen sie den Verkauf gleich ganz alleine oder sie wenden sich an einen lokalen Immobilienmakler.

Die Entscheidung fällt dann meist subjektiv aus.

Wer hatte schon einmal grundsätzliche Erfahrungen mit Immobilienmaklern und wer aus dem Bekanntenkreis kennt einen?

Unabhängig davon, was dann der konkrete Hintergrund der genannten Immobilien Makler ist, wird ein entsprechender Auftrag schnell vergeben – zu schnell.

Sollte ein Makler eingeschaltet werden, ist es zunächst wichtig, dass Sie klarstellen, dass es keinen Alleinvermarktungsvertrag geben wird.

Wohnung verkaufen Berlin: Sie bestimmen die Wegrichtung, denn Sie sind der Verkäufer

Viele Makler bestehen auf einem solchen Vertrag. Warum das für Sie als verkaufwilliger Wohnungsbesitzer schädlich ist, lässt sich schnell erklären.

Stellen Sie sich vor, ein oder zehn Immobilienmakler würden Ihre Eigentumswohnung zum Verkauf anbieten.

Während sich ein einzelner Makler beruhigt zurücklehnen kann, werden die Makler mit direkter „Konkurrenz“ anders reagieren, schließlich könnte einer der anderen Immobilienmakler mit einem Verkauf zuvorkommen.

Viele Makler drohen einem willigen Verkäufer oftmals, dass sie schon Kaufinteressenten hätten, aber so lange keine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet werden würde, wolle man diese Interessenten nicht vermitteln.

Es stellt sich allerdings durchaus die Frage, weshalb überhaupt noch so eine Vereinbarung, wenn der Makler einen möglichen Interessenten angeblich genauso schnell bieten könnte, wie er eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnen will.

Wohnung verkaufen Berlin: Schrittweise Vorbereitung für den seriösen und erfolgorientierten Verkauf einer Eigentumswohnung

Das weitere Vorgehen für die Verkaufsvorbereitungen unterscheidet sich dann nicht großartig zwischen Häusern und Eigentumswohnungen.

Dennoch muss zunächst ein Plan ausgearbeitet werden, nach dem der geplante Verkauf organisiert wird.

Dieser schrittweise Plan lässt sich in Kurzform folgendermaßen darstellen:

  • verschiedene Analysen (Wohnung, Gebäude, Straße, Wohnviertel, Ortschaft, Region)
  • Auswertung der verschiedenen Daten
  • Entscheid, welche Arbeiten vor dem Verkauf durchgeführt werden sollten (Schönheitsreparaturen bis Sanierung)
  • Aufbereiten der Wohnung
  • Dokumentieren und Fotografieren
  • Erstellen eines Exposés
  • Veröffentlichung des Verkaufsangebots über unterschiedliche Kanäle und Plattformen

Wohnung verkaufen Berlin: Die Analysen – aufwendig, aber sehr wichtig

Wohnung verkaufen Berlin - Immobilienverkauf

Wohnung verkaufen Berlin – Immobilienverkauf

Schon die Analysen werden viel Zeit beanspruchen. Zunächst muss natürlich die Wohnung selbst genau untersucht werden, um mögliche Schäden (auch verdeckte Schäden) zu erkennen.

Wohnung verkaufen Berlin:

Es muss eine Bestandsanalyse erfolgen.

In Bezug auf die Hausanalyse fließt der allgemeine Zustand ein, außerdem auch organisatorische Punkte wie die Darstellung der Eigentümergemeinschaft, daraus resultierende Regeln usw..

Letztendlich werden aber auch Daten zur unmittelbaren Gebäudeumgebung, des Wohnviertels, der Stadt und der Region benötigt.

Keinesfalls geht es dabei ausschließlich um Informationen bezüglich der Bautechnik und der Organisation der Eigentümergemeinschaft.

Weiterreichende Daten werden auch benötigt, um Pluspunkte und Vorteile der Region, des Viertels usw. hervorzuheben.

Es muss möglichen Kaufinteressenten beschrieben werden, warum speziell Ihr Wohnungsangebot so attraktiv ist.

Dazu gehört natürlich auch die gesamte Infrastruktur (nicht nur im Sinne von Straßen, sondern ebenso Internetanbindung, eventuell Einkaufsmöglichkeiten, Kinderunterbringung, Schulen, Geschäfte im Umfeld, Nahverkehr und berufliche Möglichkeiten.

Wohnung verkaufen Berlin: Ein aussagekräftiges, seriöses und ehrliches Exposé zur Eigentumswohnung

All diese Informationen und Daten werden dann in einer Aufstellung zusammengefasst, welche die Grundlage für das spätere Exposé darstellt. Das Exposé muss nämlich wirklich umfassende Daten und Informationen beinhalten.

Dazu gehören aussagekräftige Fotos ebenso wie die eben beschriebenen Punkte und auch Hintergründe zu Bausubstanz und Eigentümergemeinschaft (Hausgeld, Regelungen usw.).

Hintergrund ist, dass die Wohnung überregional angeboten werden soll.

Übergeben Sie eine Eigentumswohnung an einen Makler, so wird dieser in der Regel aus der Region stammen und auch hier bewerben.

Auch der eigene private Verkauf wird vornehmlich über regionale Anzeigenblätter und Tageszeitungen präsentiert, also ganz klassisch.

Zwar nutzen einige Wohnungsbesitzer durchaus einige Möglichkeiten des Internets.

Wohnung verkaufen Berlin: Mit dem Exposé steigt und fällt die Quantität hochwertiger potenzieller Kaufinteressenten

Wohnung verkaufen Berlin - Eigentumswohnung

Wohnung verkaufen Berlin – Eigentumswohnung zu verkaufen

Allerdings einerseits nur die großen, bekannten und etablierten Angebotsplattformen.

Andererseits werden dann bei einem herkömmlichen privaten Verkauf auch keine umfassenden Exposés angefertigt, ganz zu schweigen von all den Analysen.

Das ist aber wichtig, weil Sie gerade über das Internet auch überregionale, deutschlandweite und teilweise sogar internationale Kaufinteressenten ansprechen.

Auf der Grundlage einiger weniger Informationen, die Sie potenziellen Interessenten womöglich ausschließlich mündlich am Telefon mitteilen, werden die wenigsten eine weite Anreise auf sich nehmen.

Das sieht ganz anders aus, wenn Sie diesen Interessen vorab über den Postweg oder das Internet ein ausführliches, umfassendes und professionelles Exposé zukommen lassen können.

Wohnung verkaufen Berlin: Die Kurzbeschreibung bereitet maßgeblich auf die Wohnungsbesichtigung vor

Das geht sogar so weit, dass diese möglichen Kaufinteressenten so großes Interesse an Ihrer Eigentumswohnung zeigen, dass sogar schon vor der Besichtigung eine erste Vorabentscheidung zugunsten der Wohnung getroffen wird.

Das heißt, mögliche Kaufinteressenten, die mit Ihnen auf Basis eines seriösen und wirklich informativen Exposés einen Besichtigungstermin vereinbaren, stehen meist deutlich näher an einer finalen Kaufentscheidung als andere Menschen, die Ihre Wohnung besichtigen wollen.

Viele solcher Wohnungsbesichtigungen dienen den Menschen als grundsätzliche Übung, um auch über den gesamten Immobilienmarkt eine bessere Übersicht zu erhalten.

Doch genau diese Menschen sortieren Sie mit einem guten professionellen Exposé aus.

Denn diese Menschen erhalten schon mit den Unterlagen all die Informationen, die sie in ihrer Unentschlossenheit noch allgemein sammeln wollen.

Diejenigen aber, die nun auf der Grundlage eines Exposés eine Besichtigung mit Ihnen vereinbaren, haben wirklich ernsthaftes Kaufinteresse.

Wohnung verkaufen Berlin: Die Besichtigung ist ein Termin, der ganz im Zeichen des Käuferinteresses stehen muss

Also ist im nächsten Schritt das Vorbereiten der Besichtigung ein wichtiger Aspekt.

Zunächst bedeutet das, dass Sie ausreichend Zeit für jede Besichtigung einplanen sollten.

Wohnung verkaufen Berlin: Denn wie bei jedem anderen Kaufangebot vom Supermarkt bis zum Auto gilt auch beim Wohnungsverkauf: der Kunde, also der Kaufinteressent, ist König.

Geben Sie jedem potenziellen Interessenten also schon für die Besichtigung ausreichend Zeit.

Außerdem müssen Sie auf sämtliche Fragen vorbereitet sein.

Meist geht es bei einer Eigentumswohnung neben Fragen zur Bausubstanz vor allem auch um die Eigentümergemeinschaft, deren Ansichten, Zusammenarbeit und Kooperation und natürlich Kosten und Werterhaltmaßnahmen, die regelmäßig getroffen werden.

Hier können Sie massiv punkten, wenn Sie sämtliche Fragen ehrlich und umgehend, aber auch detailliert beantworten können.

Wohnung verkaufen Berlin: Ein wichtiger Punkt entweder vor der Exposé-Dokumentation oder der ersten Besichtigung: vom Reinigen über Renovieren bis hin zu Sanieren und Modernisieren

Wohnung verkaufen Berlin - Appartement

Wohnung verkaufen Berlin – Appartement

Doch vor der Besichtigung kommt meist noch ein anderer Punkt, der zu erfüllen ist.

Wir erwähnen ihn aber nach den Anforderungen an die Besichtigung, weil er nicht zwingend vor dem ersten Besichtigungstermin umzusetzen ist.

Je nach Zustand und beabsichtigten weiteren Maßnahmen kann dieser Schritt sogar schon vor der Dokumentation der Eigentumswohnung wichtig sein.

Wohnung verkaufen Berlin – Es geht dabei um den Zustand der Wohnung, also ob nur geputzt werden soll, eventuell Schönheitsreparaturen oder sogar Modernisierung oder Sanierung eine Maßnahme darstellen könnten.

Nicht immer dürfen Sie dabei die Kosten sehen, die durch diese Maßnahmen entstehen. Denn sie können den Wert einer Immobilie deutlich steigern.

So lohnen entsprechende Maßnahmen, wenn Sie die Mehrkosten über den Kaufpreis zumindest einspielen und dann aber sehr schnell verkaufen können.

Alternativ dazu gibt es auch die Möglichkeit, den Wohnungswert um ein Vielfaches nach oben zu bewegen, sodass der zu erzielende Verkaufspreis deutlich über den bisherigen realistischen Vorstellungen liegt und auch umgesetzt werden kann.

Dann bedeuten Schönheitsreparaturen, Sanierungs-, Renovierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen deutlich mehr Geld für Sie.

Wohnung verkaufen Berlin – Gerade Altbauwohnungen in exponierter Lage zeigen, dass Modernisieren vor dem Verlauf lukrativ sein kann

Wenn das für Sie wichtig ist, müssen diese Maßnahmen natürlich schon umgesetzt werden, bevor die Dokumentation auch in Form von Fotos für das Exposé erfolgt.

Nehmen Sie als Beispiel für massiv höhere Verkaufspreise nur einmal viele Altbauwohnungen im urbanen Umfeld.

Wohnung verkaufen Berlin: Der Umbau hin zu einer exklusiven Eigentumswohnung mit dem Flair der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert kann schnell den Verkaufspreis um einige zehn- oder sogar hunderttausend Euro nach oben verändern.

Keinesfalls sollten Sie diese Entscheidung aber alleine treffen – und schon gar nicht ausschließlich auf Grundlage der verschiedenen Berichte, die zu lesen und sehen sind, in denen genau diese Altbausanierungen hin zu Luxuswohnungen beschrieben werden, die dann viel mehr Geld einbringen.

Hier spielen viele Faktoren wie Gebäudezustand, Art des Altbaus, Wohnlage und natürlich die Stadt selbst eine große Rolle.

Wohnung verkaufen Berlin: Solche Entscheidungen müssen Sie aber mit einem Ihren Interessen verpflichteten Experten treffen

Wohnung verkaufen Berlin - Immobilienmakler

Wohnung verkaufen Berlin – Immobilienmakler

Aber selbst, wenn Sie lediglich kleinere Maßnahmen – wie z.B. ein Immobilien Make-up –  umsetzen wollen, um einen besseren Kaufpreis zu erzielen, sollten Sie sich Expertenhilfe dazu holen.

Wichtig ist aber auch hier, dass Sie solche Experten hinzuziehen, die wirklich über die notwendigen Erfahrungen verfügen, andererseits aber auch eine objektive Meinung widerspiegeln können.

Einen Sanierer können Sie nur dann fragen, wenn Sie ihm absolut vertrauen können.

Andernfalls wird der natürlich zunächst die Aussicht auf einen lukrativen Auftrag wittern und dann jede Wertsteigerung bestätigen – ob nun später noch zu diesen Preisen verkäuflich oder nicht.

Sollten Sie nicht wissen, an wen Sie sich wenden sollen, können Sie gerne auch direkt auf uns zukommen.

Wir sehen uns ausschließlich unseren Kunden verpflichtet, um die für Sie beste Umsetzung zu beraten und zu begleiten.

Daher kommt es oft genug vor, dass wir vor aufwendigen Sanierungen abraten und stattdessen lediglich neue Farbe an den Wänden und etwas spachteln empfehlen.

Eine genaue Kosten- / Nutzenanalyse ist die Basis für eine solche Entscheidung.

Wohnung verkaufen Berlin: Nach der Wohnungs Besichtigung ist vor der möglichen Kaufzusage

Nun kommen Sie abschließend noch in die Phase, in der mögliche Kaufinteressenten nach erfolgter Besichtigung noch Zeit zum Nachdenken benötigen.

Geben Sie Ihren Interessenten diese Zeit und drängen Sie sie nicht zum Abschluss.

Je mehr Druck Sie ausüben, um so sicherer können Sie sein, dass die Interessenten abspringen.

Verkaufen Sie Ihre Wohnung in einer gefragten Gegend, wissen das die Interessenten durchaus.

Handelt es sich um eine weniger nachgefragte Gegend, dürfen Sie keinesfalls den klassischen Druck ausüben: „wenn Sie jetzt nicht zusagen, haben wir bereits einen anderen Käufer“.

Das heißt aber nicht, dass Sie mögliche Kaufinteressenten nicht doch daran erinnern könnten, dass es in der Tat noch andere Interessenten gibt.

Erwähnen Sie also eher beiläufig, dass Sie natürlich respektieren, dass man sich nicht sofort entscheiden möchte.

Die Interessenten sollten aber auch nicht auf Sie sauer sein, wenn Sie die Wohnung nun anderweitig verkaufen, denn schließlich haben Sie das Angebot bundesweit veröffentlicht und es könnte jederzeit ein anderer ebenso interessierter potenzieller Immobilien Käufer auf Sie zukommen wie diese Interessenten.

Wohnung verkaufen Berlin: Gerne helfen wir Ihnen weiter – von Fragen bis zur Verkaufsvorbereitung

Natürlich erfordert gerade diese Art von Verkaufsgespräch wohl dosierte Argumente, die auch entsprechend behutsam in den gesamten Verkaufsvorgang einzubauen sind.

Trauen Sie sich das nicht zu oder wollen hier auf Kompetenz und Erfahrung zurückgreifen, können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden.

Haus verkaufen Berlin oder Eigentumswohnung: Gerne übernehmen wir die Vorbereitung des Verkaufs Ihrer Eigentumswohnung auch von den ersten Analysen an.

Wir sind auch für Sie da, wenn Sie schon mitten in den Verkaufsvorbereitungen zu Ihrer Wohnung stecken.

Wohnung verkaufen Berlin: Ihr erster Schritt für maximalen Verkaufserfolg

Sollten Sie dazu Fragen haben oder ohnehin ein grundsätzliches Interesse bestehen, können Sie sich gerne jederzeit direkt an uns wenden.

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen, besprechen alles ausführlich und beantworten all Ihre Fragen ausführlich.

Nutzen Sie dazu einfach die Kontaktmöglichkeiten unseres Internetauftritts.

Mit der ersten Kontaktaufnahme können Sie sich nicht nur unserer Kompetenzen und Erfahrungen sicher sein.

Ebenso stehen für uns die Interessen des Verkäufers im Fokus.

Außerdem stellen Sie so sicher, dass Sie tatsächlich den bestmöglichen Verkaufspreis erzielen werden.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter
Telefon 030-548 75 270